Wortmeldung zur Bürgermeisterwahl vom 27. November 2014

GR Otto Kienesberger

Sehr geehrte Damen und Herrn,

liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir haben gewählt. Stefan Krapf ist neuer Bürgermeister.

Zwei Punkte sind aus meiner Sicht erwähnenswert:

  1. Bei der Auswahl von Kandidatinnen und Kandidaten spielen immer mehr Erwartungen in die zu wählende Person eine Rolle und nicht bereits erbrachte Leistungen. Für viele von uns bist Du Stefan ein politisch noch wenig beschriebenes Blatt. Aber was wir von Dir als Sportler erwarten, ist: Kampfgeist, Ausdauer und Fairplay.

  2. Den Wählerinnen und Wählern bleibt bei der Politik eher das in Erinnerung, was schlecht gelaufen ist und nicht das, was an Gutem geschehen ist. Das Gelungene wird als selbstverständlich empfunden. Das hat sich durch die digitalen Medien wesentlich verstärkt. Quasi erste Reihe fußfrei wird unter Decknamen witzig und originell kommentiert, was die in der Gemeindestube wieder fabriziert haben.

Mir ist es ein Anliegen,

  • Dir Stefan alles Gute für Deine künftige Arbeit zu wünschen, uns eine gute Zusammenarbeit mit Dir und

  • Dir Heinz trotz aller Meinungsverschiedenheiten für Deinen Einsatz zu danken.

Alles Gute!

Otto Kienesberger

27. November 2014

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen