Das Leiden der Tiere zur Silvesterfeier: „Appell an Vernunft hat keinen Sinn“ | Nachrichten.at

Source: Das Leiden der Tiere zur Silvesterfeier: „Appell an Vernunft hat keinen Sinn“ | Nachrichten.at

Ja, da wäre schon wenn es dieses Sylvester weniger werden würde. Kurz vor bis etwas nach Mitternacht soll es sein, wenn es denn nicht anders gehen mag. Was es allerdings bringt an allen möglich und unmöglichen orten einen Knaller oder Böller zu zünden entzeigt sich meiner Kenntnis.

Ich war nie ein Fan von dieser Knallerei, und als heute wieder so ein mittelschwerer Sprengsatz, der Lautstärke nach, in unmittelbarer Nähe gezündet wurde war es vorbei mit dem Hund. Sie zitterte und war vollkommen neben der Spur. Danke an diesen Idioten dafür !

Denke ich auf der anderen Seite darüber nach was jedes Jahr für Knallkörper und Feuerwerk ausgegeben wird, kann einem Angst und Bang werden welche Prioritäten es zu geben scheint.

Wie auch immer. Die Gmundner Grünen und das Distel Team wünsch allen einen guten und einigermaßen ruhigen Jahreswechsel.

Cristina