Avaaz – Pakistans Kindern Ehre erweisen

Es gibt immer wieder Meldungen die mir den Boden unter den Füßen wegziehen.

Wir Mitteleuropäer. Brav im Kaufrausch, von einem Geschäft zum nächsten Termin hetzend, das Smartphone am Ohr oder mit Stöpsel im Ohr vor sich hin brabbelnd redet jeder nur über die Hektik, den Streß, diese leidigen Bettlerbanden die Gfraster, alles wird teurer und das wir keinen Schnee habe.

Man regt sich über die Regio auf, das Dach von der Haltestelle am Klosterplatz und feixt ein wenig über diverse Jagdunglücke. Straßenteilnehmer schnauzen sich an, Fußgänger rempeln und Schnee kommt immer noch keiner.

Und irgend wo, in einem fernen Land werden über 100 Kinder umgebracht weil sie in die Schule gehen, Nur eine Meldung, irgend wo, weit weg…..

…..und bei uns gibts no imma kan Schnee.

Cristina

p.s. Danke elj für den Hinweis !

 

Die Taliban sehen Schulbildung als Gefahr für all das, was sie unterstützen. Gestern erreichten ihre Attacken auf Schulen einen neuen traurigen Höhepunkt.

 

 

 

 

 

 

 

Geben wir jetzt allen Kindern die Chance, zur Schule zu gehen — im Gedenken an die über 100 in Peschawar ermordeten Kinder.

Source: Avaaz – Pakistans Kindern Ehre erweisen